Neues aus dem Projekt „Wir machen das – grenzenlos!“ – Ein erster Zwischenbericht
Das Projekt `Wir machen das - grenzenlos!´ hat Halbzeit und wir blicken auf ein Jahr voller Unsicherheiten und Herausforderungen, aber auch auf viele wichtige Erfahrungen zurück in der Frage, wie wir `Partizipation´ nachhaltig in der Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit etablieren können.
Weiterlesen...
Vielfalt wir leben sie!
Vom Feuerwehrtopf zu Vielfalt - Wir leben sie! Mittlerweile fünf Jahre Arbeit mit jungen Geflüchteten Menschen in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Nordrhein-Westfalen.
Weiterlesen...
Tür auf – Kinder und Jugend jetzt!
Offene Kinder- und Jugendarbeit – das bedeutet Spaß und Spannung in Einrichtungen und mobilen Angeboten. Ein wichtiger Baustein hinter einer erfolgreichen Offenen Tür sind engagierte Jugendliche, Ehrenamtliche und hauptamtliche Fachkräfte mit Ideen, Konzepten, Programmen und Positionen.
Weiterlesen...
Voriger
Nächster

Corona – News & FAQs 38. Fortschreibung!

Die aktuelle Corona Lage bleibt weiterhin unübersichtlich. In der letzten Woche entschied das MAGS aufgrund von unterschiedlichen Interpretationen in der Auslegung der Gültigkeit des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) § 28 b Abs.

Mehr lesen »

Wir machen das ... grenzenlos

Unter dem Motto „Wir machen das – grenzenlos!“ wollen wir in den nächsten 2 1/2 Jahren das Thema ‚Partizipation‘ weiterdenken und weiterentwickeln.
Mehr erfahren

"Vielfalt - wir leben sie!"

Mittlerweile fünf Jahre Arbeit mit jungen Geflüchteten Menschen in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Nordrhein-Westfalen.
Mehr erfahren
Aktuell
NEU

Kinderrechte

Fachkräfte

IT.NRW/Statistik

Tür auf – Kinder und Jugend jetzt!

Offene Kinder- und Jugendarbeit – das bedeutet Spaß und Spannung in Einrichtungen und mobilen Angeboten. Ein wichtiger Baustein hinter einer erfolgreichen Offenen Tür sind engagierte Jugendliche, Ehrenamtliche und hauptamtliche Fachkräfte mit Ideen, Konzepten, Programmen und Positionen.

Stellungnahmen

Wir, die AGOT-NRW, laden Sie und euch dazu ein, Positionen, Ideen und Handlungshinweise der Offene Kinder- und Jugendarbeit (neu) zu entdecken und sich kritisch damit auseinanderzusetzen.