Erfolgreicher Fachtag mit über 600 Teilnehmer*innen

„Viel erreicht! Viel zu tun“ – unter diesem Motto kamen über 600 Gäste aus ganz NRW in der bis auf den letzten Platz besetzten Stadthalle Mülheim an der Ruhr zusammen. Im Zentrum der Fachtagung standen die Vernetzung und die Inspiration der vielfältigen Akteure der Kinder- und Jugend(sozial)arbeit.

Die Stimmung: Positiv im Miteinander und fordernd in Richtung Politik. Die „Chancen und Grenzen der Jugend(sozial)arbeit mit jungen Geflüchteten“ wurde auf dem Podium heiß diskutiert – und der Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration in NRW, Dr. Joachim Stamp, sagte der Jugend(sozial)arbeit in NRW weiterhin die volle Unterstützung der Landesregierung zu. WE LIKE! #vielerreichtvielzutun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + 1 =