Update zu den Auswirkungen der Corona Pandemie!

Die Corona Pandemie schreitet weiter voran und hat mittlerweile Auswirkungen auf das gesamte öffentliche Leben. Betroffen sind damit auch die Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Die Landesregierung hat  breits am Sontag (15.03.) weitreichende Maßnahmen beschlossen.

15.03.2020_Maßnahmen_Landesregierung

Aufgrund  mehrer Anfragen hat das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW (MKFFI) den Erlass des Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS) konkretisiert.

Ergänzende Informationen_MKFFI

erlass_kontakt_reduzierende_massnahmen_MAGS

 

Kommentierte Link-Sammlung: (mit Dank an die AGJF Baden-Württemberg)

Bundesebene:

Es gibt die Möglichkeit, Aktionen und Projekte bundesweit zu verbreiten über die Diskussionsplattform unserer Bundesorganisation der BAG Offene Kinder- und Jugendeinrichtungen. Gefragt sind Ideen, Informationen, Angebote, Projekte etc.:

https://www.offene-jugendarbeit.net/index.php/okja-in-corona-zeiten/okja-in-coronazeiten

Die zweite Plattform richtet sich an die Träger und Einrichtungen und den Auswirkungen der Corona-Krise auf die OKJA. Berichtet wird über wirtschaftliche Konsequenzen, öffentliche Zuschüsse bei Schließungen, fehlende Einnahmen, Unterstützungsangebote für Einrichtungen etc.:

https://www.offene-jugendarbeit.net/index.php/okja-in-corona-zeiten/auswirkungen-coronakrise

Außerdem gibt es auf dem Facebook-Account der BAG interessante Informationen:

https://www.facebook.com/bagokje/?__tn__=%2Cd%2CP-R&eid=ARCuVzY10JyKdAZiSogWIEyawP6GIDHEjnfSOqN93uSJ-C5JTuy_ECZqOrasuGAEkVrACxC4yH9xvDX0

Unsere Freund*innen von der AGJF Sachsen haben kurzfristig ein „Digitales Jugendhaus“ gebaut mit vielen Anregungen und Tipps:

https://agjf-sachsen.de/das-digitale-jugendhaus.html?fbclid=IwAR2MiSHyps-24idtJc_UwjfwM4HYtmOdyQ_QMEeRVRUCvdfPecXN2sxU0pg

International:

Sehr hilfreich sind auch die Informationen unserer Kolleg*innen aus der Schweiz und aus Österreich, insbesondere:

Ideenpool OKJA: Facebook-Gruppe der Kolleg*innen des „Dachverbands Offene Jugendarbeit“ (DOJ) aus der Schweiz mit Tonnen von Ideen, Angeboten, Fragen und Antworten, Diskussionen etc. – einfach zum Mitlesen oder auch zum Beitreten:

https://www.facebook.com/groups/600719444110079/?fref=nf&__tn__=kC-R

und die Website des DOJ:

https://doj.ch/umgang-mit-corona-virus-in-der-okja/

Ständig aktualisierte Informationen bietet auch die Seite unserer österreichischen Partnerorganisation „Bundesweites Netzwerk Offene Jugendarbeit“ (bOJA):

http://www.boja.at/service/recht-und-co/corona-massnahmen-in-der-oja/

 

Wir wünschen euch alles gute! Kommt gut durch diese schwierige Zeit und vor allem bleibt gesund!

 

Stop Coronavirus Covid-19, 2019-nKoV. Illustration of virus unit. World pandemic concept. Vector illustration.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 2 =