AGOT-NRW e.V. Gründungsversammlung in Köln 14.12.2011

Am 14.12.2011 trafen sich Vertreterinnen und Vertreter der vier AGOT-Trägergruppen, um aus der „Arbeitsgemeinschaft“ einen „e.V.“ zu machen. Dieser hat die vier Trägergruppen als aktive Mitglieder, sowie einige einzelne Personen, ebenfalls aus den Trägergruppen. Es wurde eine gemeinsame Satzung verabschiedet und ein neuer Vorstand (identisch zum bisherigen) gewählt. Eine Eintragung in das Vereinsregister kann nun erfolgen. Der offizielle Name wird „Arbeitsgemeinschaft Offene Türen NRW – AGOT-NRW e.V. lauten.

Durch die Umwandlung in einen Verein wird es der AGOT in Zukunft leichter fallen Personal einzustellen. Dies soll im Januar 2012 erfolgen, ebenso wie die Anmietung eigener Räume in Düsseldorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

26 + = 32