Bildungskampagne der AGOT-NRW

Die AGOT NRW setzt sich durch ihr vielfältiges Engagement dafür ein, dass die Offene Kinder- und Jugendarbeit als wichtige*r Bildungsakteur*in gesehen, eingebunden und ausgestattet wird. Dazu braucht es ein klares politisches Signal zur Anerkennung und Beteiligung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit als Partnerin in Bildungsfragen in allen Politikfeldern, wo Kinder- und Jugendliche betroffen sind sowie eine Ausstattung mit ausreichenden zeitlichen, fachlichen und finanziellen Ressourcen, um dem Bildungs- und Beteiligungsauftrag gerecht zu werden. …

Bereits in 2019 haben wir uns auf den Weg gemacht, den vielfältigen Lernangeboten und -orten der OKJA zu einer größeren öffentlichen Wahrnehmung zu verhelfen. Unsere Aktivitäten wurden aber 2020 jäh durch die Corona-Pandemie gestoppt. Aus diesem Grund ist hier leider noch alles `under construction´. Aber wir sind bester Dinge, dass wir den Faden bald wieder aufnehmen können und freuen uns schon, euch die Vielfalt der OKJA hier präsentieren zu können. 

Ganz im Sinne von „Lernen ist Erlebnissache“!