Kinderrechteblog der AGOT

Im Rahmen des Sonderprogramms Kinderrechte führt die AGOT-NRW durch ihre vier Mitgliedsträgergruppen unterschiedlichste Angebote für und mit Kindern und Jugendlichen zum Thema Kinderrechte durch.  In der Geschäftsstelle der AGOT-NRW werden die Ergebnisse der Aktivitäten vor Ort gebündelt und für die sozialen Netzwerke sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aufbereitet. Der neue Kinderrechteblog (www.agot-kinderrechte.de) beinhaltet neben allerlei wissenswertem auch interessante Materialien und Links zum Thema.

In 2020 soll dann ein Dialog gestaltet werden. Aufbauend auf den Ergebnissen der vielen Einzelprojekte soll eine Kampagne entwickelt werden, die vermittelt, dass Kinderrechte nicht nur zum Geburtstag der Konvention, sondern auch darüber hinaus wichtig sind. Die Nachbetrachtung, auch mit Blick auf die Kommunalwahlen im Herbst 2020, wird in der Geschäftsstelle der AGOT-NRW geleistet und passende Ergebnisse werden aus den Projekten der Trägergruppen bzw. Einrichtungen aufgegriffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 + = 13